Dienstag, 3. März 2015

Zyriab - eine Geschichte in der Geschichte

Zyriab - Eine Geschichte in der Geschichte

Abu l-Hasan Ali ibn Nafì (auf arabisch, أبو الحسن علي ابن نافع), bekannt als Ziryab (زرياب,  'Amsel') wegen seiner dunklen Haut und seiner schönen Stimme, war ein Poet, Gastronom, Musiker und Sänger, vermutlich kurdischer Herkunft, auch wenn andere Quellen ihn als freigelassenen schwarzen Sklaven führen (geboren im Irak 789 - gestorben in Córdoba, c. 857).  Er wurde für die feinen orientalischen Gepflogenheiten berühmt, die er am Hof von Córdoba einführte.

Darüber hinaus hat er Generationen von Musikern inspiriert - bis heute - und so lohnt es sich, sich an seine Geschichte in der Geschichte von Al-Andalus zu erinnern.

Dieses Ebook ist ein Auszug aus dem Buch 'Dost Chelo'
Herzlich                  Puran
Hört seine Musik - sie lebt bis heute!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen